1

Vergleich

C106

C419

Auflösung 2MP 2MP
Kameras unterstützen Bis zu 8 Kameras Bis zu 8 Kameras
HDD Vorinstalliert 0TB/1TB/2TB 0TB/1TB/2TB
Sichtfeld 90° 90°
Nachtsicht 24Stück LEDs, bis zu 80ft 24Stück LEDs, bis zu 80ft
Lokaler Speicher Ja, bis zu 8TB Ja, bis zu 8TB
Cloud-Speicher Nein Nein
Wetterfest IP66, -10°C to 60°C IP66, -10℃ to 60℃
24/7-Aufnahme Ja Ja
Fernzugriff Ja Ja
Video-Wiedergabe Ja Ja
Sicherung Ja Ja
Kompatible Kamera 1AC-106, 1AC-261, 1AC-211, 1AC-419 1AC-106, 1AC-261, 1AC-211, 1AC-419

Analoges CCTV-Sicherheitssystem

Das analoge CCTV-Sicherheitskamerasystem von Zosi ist das erschwinglichste Sicherheitsprodukt, das einen umfassenden Diebstahlschutz für Wohnungen, Büros und Geschäfte bietet.

Features

Hybridfähiger 4-in-1-DVR

Der Zosi 4-in-1-DVR mit selbstanpassender Technologie unterstützt 4 verschiedene Kameramodelle: TVI/CVI/AHD/CVBS, ohne dass der Kameramodus gewechselt werden muss, und PAL/NTSC-Format.

H.265+ Videokompression

H.265+ liefert schärferes und flüssigeres Videostreaming ohne Pufferung und Latenz und spart im Vergleich zum H.264-Standard etwa 50 % an Bandbreite und Speicherplatz.

Intelligenter Licht- und Sirenenalarm

Das von Menschen aktivierte Stroboskoplicht und die Sirenenwarnung helfen, Verbrechen zu verhindern, bevor sie geschehen. Hält rund um die Uhr Wache und lässt Sie geschützt bleiben, auch wenn Sie schlafen.

PIR-Bewegungsdetektion

Er bietet eine genaue Erkennung mit einem intelligenten PIR-Sensor und reduziert so Fehlalarme bei irrelevanten Objektbewegungen.

Kontinuierliche 24/7-Aufzeichnung

Das analoge DVR-System von Zosi unterstützt eine Gesamtspeicherkapazität von bis zu 8 TB HDD und eine 24/7-Nonstop-Aufzeichnung von bis zu 8 Kameras zur gleichen Zeit.

Infrarot-Nachtsicht

Mit dem IR-CUT-Filter erhalten Sie bei Tag und Nacht ein scharfes und klares Bild, bis zu 80ft Nachtsicht bei völliger Dunkelheit und 130ft Nachtsicht bei Umgebungslicht.

Einfacher Zugang innerhalb von Minuten

Check-in Zosi Smart App, wo immer Sie eine Internetverbindung haben. Kostenlose App für Live View & Wiedergabe auf Smart Devices mit WiFi oder 2G/3G/4G überall und jederzeit.

Weitere Smart Home-Funktionen

Intelligente individuelle Bewegungserkennung, intelligente Bewegungsalarme. Entwickelt für den Einsatz bei jedem Wetter und in jeder Umgebung.

Einzelheiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite des analogen ZOSI-Sicherheitskamerasystems.

FAQ

  • Was ist ein analoges Kamerasystem?

    Ein analoges Kamerasystem bezieht sich auf ein herkömmliches CCTV-System, das analoge Kameras verwendet. Diese Kameras übertragen Videosignale über Koaxialkabel, die auf Geräten wie Videorekordern oder DVRs aufgezeichnet werden. Im Gegensatz dazu sind IP-Kameras digitale Kameras, die Videosignale in digitale Signale umwandeln und diese über ein Netzwerk, in der Regel Ethernet, zur Speicherung in einem Netzwerk oder in der Cloud übertragen.

  • Was ist das System der CCTV-Kamera?

    Ein CCTV-Kamerasystem nutzt Videokameras, die auch als Überwachungskameras bezeichnet werden, um das Innere und Äußere einer Immobilie zu überwachen, das Signal an einen oder mehrere Monitore zu übertragen und einen Echtzeit-Zugang rund um die Uhr zu ermöglichen.

  • Was ist besser: CCTV oder IP-Kamera?

    Die Entscheidung zwischen CCTV- und IP-Kameras hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. CCTV bietet eine geringere Auflösung, ist aber erschwinglicher, während IP-Kameras eine höhere Qualität und mehr Funktionen zu einem höheren Preis bieten. Wenn also das Budget eine Rolle spielt, kann CCTV trotz geringerer Auflösung eine kostengünstige Wahl sein. Wenn Sie Wert auf Qualität und Funktionen legen, sollten Sie IP-Kameras in Betracht ziehen.

  • Was ist ein intelligentes CCTV-System?

    Ein intelligentes CCTV-Überwachungssystem verwendet IP-Kameras zur Überwachung von Immobilien und zur Aufzeichnung aller Daten auf einer Cloud-Speicherplattform. So können Daten aus mehreren Einrichtungen in die Cloud hochgeladen werden.

  • Was ist der Unterschied zwischen CCTV und Überwachungskameras?

    CCTV-Kameras sind eine Untergruppe der Videoüberwachungskameras, und beide können drahtgebundene oder drahtlose Datennetze für die Übertragung von Bildmaterial verwenden. Der Hauptunterschied besteht darin, dass CCTV-Kameras in der Regel mit Closed-Circuit-Systemen in Verbindung gebracht werden, während die Videoüberwachung ein breiteres Spektrum an Kameratypen und Systemkonfigurationen für die Überwachung und Aufzeichnung umfasst.

  • Was ist der Unterschied zwischen analogen und digitalen CCTV-Systemen?

    Bildqualität: Die Bildqualität digitaler Sicherheitskameras ist wesentlich besser als die analoger Kameras, da viele Kameras in der Lage sind, hochauflösende Videos aufzuzeichnen und zu übertragen. Außerdem verfügen Digitalkameras in der Regel über Digitalzoom-Funktionen, die Zoom-Entfernungen von über 100 Fuß erreichen können.